ADPE – AL812 : STORM/THUNDER/TORNADO

135,00

Verfügbar bei Nachbestellung

Wishlist
Wishlist
Artikelnummer: ADPE-AL812 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , Product ID: 33622

Beschreibung

In der Welt des Staubes haben die Alliierten die größte Luftflotte.
Ihre Überlegenheit ist unbestritten, sowohl hinsichtlich der Anzahl der Flugzeuge als auch hinsichtlich ihrer Feuerkraft. Es war jedoch nicht einfach, die neuen verbesserten Waffen an VK im Block-Flugzeug anzupassen. Erst kürzlich wurde dieses Kunststück mit der Entwicklung des P-48K Pelican Tornado erreicht. Dieses neue Flugzeug mit seinen erweiterten Schussfähigkeiten ergänzt das Thunder and Storm-Flugzeug im alliierten Flugzeugarsenal.
Der “Tornado” könnte schnell zur Hauptstützkraft der alliierten Offensiven seiner vielen, zu vielen Fronten werden, an denen der Block kämpft.
Die Herstellung des Tornado ist auch eine Gelegenheit, andere alliierte Flugzeuge zu überholen und zu modernisieren. Zusammen mit dem Tornado (reserviert für den Alliierten Block) finden Sie 4 neue Einheitenkarten für den Donner, den Sturm, den Alliierten Block und die USMC-Fraktion.

Dieses Modell wird gemäß Präsentation zusammen mit Einheitenkarten zur Verwendung mit den Dust 1947-Regeln vorlackiert geliefert

FÄHIGKEITEN: BOMBING RUN (BOMBING RUN)
Ein Flugzeug mit dieser Fähigkeit, das noch über begrenzte Munitionswaffen verfügt, kann beschließen, ein Bombardement als Angriff oder anhaltenden Angriff anstelle eines normalen Angriffs oder eines anhaltenden Angriffs durchzuführen. Der Angriff in Form von Bombenangriffen (oder anhaltenden Bombenangriffen) erschöpft gleichzeitig alle Waffen mit begrenzter Munition, diese können jedoch auf 1 bis 4 Felder zielen.
Wenn ein Spieler beschließt, 4 Felder als Ziel zu wählen, muss er ein Ziel definieren, das sich in Sichtlinie, Reichweite und Feuerbogen der Waffe befindet.
Beim Spielen auf dem Raster enthält der Wirkungsbereich neben der Zielbox 3 weitere benachbarte Boxen auf der Spielfläche, wodurch ein größeres Ziel erstellt wird, das aus einer Fläche von 2 × 2 Boxen besteht.
Das Ziel kann ein leeres Quadrat sein, aber es kann kein Quadrat ohne einen Punkt in der Mitte sein (zum Beispiel eine Struktur). Auf der Fliese muss nicht unbedingt eine Einheit vorhanden sein.
Die anderen 3 Felder werden vom Spieler ausgewählt, der das Bombardement durchführt. Solche Felder müssen sich in Bezug auf Waffen mit begrenzter Munition nicht unbedingt in Sicht- und Reichweite befinden.
Die Quadrate müssen sich auf demselben Bodenniveau befinden, sie müssen sich in Bezug auf das Zielquadrat in Sichtweite befinden und durch eine Bewegung von demselben zugänglich sein.
Wenn Sie im freien Modus spielen, beginnt der Wirkungsbereich am Ziel und wird durch den Artillerie-Wirkungsbereich bestimmt.
Im Fall von Donner und Sturm greifen sie alle 4 Felder gleichzeitig an, wenn sie alle ihre mittleren Raketen oder schweren Bombenwaffen (und keine anderen Waffen) für ihre Bombardierungsangriffe verwenden. Bei richtiger Anwendung werden diese Waffen für Feinde verheerend sein.

This post is also available in: English (Englisch) Français (Französisch) Español (Spanisch) Italiano (Italienisch)

Zusätzliche Information

Gewicht 0.3 kg